Zahnarztpraxis Anette Schmieg und Dieter Schmieg

Adlerplatz 17 · 77855 Achern · Tel.: 07841/21333
Öffnungszeiten
Montag 8:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00
Dienstag 8:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00
Mittwoch 8:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00
Donnerstag 8:00 - 16:00
Freitag 8:00 - 13:00
Bilder mit frdl.Genehmigung Forestadent und T4K..

Ein Großteil der Behandlungen findet in den Phasen des Gebisswechsels statt, d.h. im Alter von 6 bis 13 Jahren. In diesen Jahren kann das Wachstum der Kiefer und der Durchbruch der bleibenden Zähne gesteuert werden..
Die Behandlungen können mit herausnehmbaren Apparaturen oder festsitzend durchgeführt werden (Brackets). Welche Behandlungmethode angezeigt ist, muss im Einzelfall im Gespräch mit dem Patienten (und dessen Eltern) geklärt werden. Ebenso zu berücksichtigen sind die Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen, die nur ab einer bestimmten Schwere der Anomalie die Kosten der Behandlung tragen.
Bei der Behandlung mit herausnehmbaren Geräten („Spange“) ist die zuverlässige Einhaltung der täglichen Mindesttragedauer Voraussetzung.

Bei der festsitzenden Behandlung werden Brackets auf die Zähne aufgeklebt und mit Drähtchen oder Federn verbunden. Um ästhetische Beeinträchtigungen zu minimieren, gibt es die Möglichkeit, keramische oder transparente Brackets und Drähte zu verwenden.